Bewerbung als

Hygienefachkraft (w/m/d)

  • Gestaltung aller Maßnahmen der Krankenhaushygiene gemäß der Krankenhaushygieneverordnung und den Empfehlungen zur Krankenhaushygiene des Robert-Koch-Institutes und der DGHM
  • konstruktive Zusammenarbeit mit anderen Bereichen und Professionen sowie externen Einrichtungen des Gesundheitswesens
  • Mitglied der Hygienekommissionssitzungen
  • selbstständige Umsetzung der hygienerelevanten Themen im Krankenhaus
  • Beratung der Klinikleitung und der Einrichtungen des Klinikverbundes in Fragestellungen der Krankenhaushygiene
  • Mitwirkung bei allen Planungen für Neu-, Zu- und Umbauten (auch unter dem Ansatz der Kostenrelevanz von Hygieneerfordernissen)
  • Beratung und Empfehlung bei der Auswahl und Einführung hygienerelevanter Verfahren und Produkte
  • Überwachung der Ver- und Entsorgung aus hygienischer Sicht

Ihre Vorteile

  • abgeschlossene Ausbildung zum Gesundheits- und Krankenpfleger sowie Berufserfahrung in der Krankenpflege im Krankenhaus und möglichst im Funktionsdienst einschließlich einer entsprechenden Fachweiterbildung
  • Fachkundenachweis zur Führung der Berufsbezeichnung "staatl. anerkannte Hygienefachkraft"
  • ausgewiesene Fachkompetenz in allen Fragen der krankenhaushygiene und Infektionsprävention
  • Sie arbeiten zielorientiert
  • Sie arbeiten gut und gerne im Team

Wir bieten

  • Hospitationstag
  • Unterstützung durch Hygieniker und Mikrobiologen
  • Mitgestaltung der Dienstzeit in der 5-Tage Woche
  • anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsklima
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung
  • Vergünstigung im Fitness- und Wellnessbereich
  • Vergütung nach AVR mit allen Sozialleistungen (z.B. Zusatzversorgung)

Sonstiges

Wir engagieren uns für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie die Gesundheit unserer Mitarbeiter am Arbeitsplatz.

 

Fühlen Sie sich angesprochen? Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung oder stehen für weitere Auskünfte zur Verfügung.

Online Bewerbung
Ihr Ansprechpartner Klaus-Dieter Becker Klaus-Dieter Becker

Tel: 0221 3793-1210
E-Mail schreiben