Chirurgie

Weiterbildungsmöglichkeiten:
Basis WB Chirurgie – 24 Monate
FA Visceralchirurgie – 48 Monate
FA Allgemeinchirurgie – 24 Monate
Zusatzweiterbildung Proktologie – 12 Monate
FA Orthopädie und Unfallchirurgie – 48 Monate
Spezielle Unfallchirurgie – 36 Monate

An der Chirurgischen Klinik (mit den Abteilungen Allgemein- und Visceralchirurgie sowie Unfall-, Hand- und Orthopädische Chirurgie) nimmt die Ausbildung von Studierenden und Ärzten einen breiten Raum ein. Als akademisches Lehrkrankenhaus der Universität zu Köln bildet die Klinik regelmäßig Studenten im Praktischen Jahr aus. Zusätzlich dazu bieten wir Ausbildungsplätze für in- und ausländische Studenten an – z. B. im Rahmen des chirurgischen Blockpraktikums sowie im Bereich von Famulaturen.

Die Ausbildungsinhalte der Basisweiterbildung werden in der Allgemein- und Visceralchirurgie sowie auch in der Unfall-, Hand- und Orthopädischen Chirurgie vermittelt. Der Einsatz erfolgt hier abteilungsübergreifend.